Wir sind für Sie da

Montag bis Freitag von 10 - 19 Uhr
Samstag von 10 - 17 Uhr

Sie finden uns
im DEZ-Einkaufszentrum / Innsbruck
Eingang Ost, 1. Stock, gegenüber der Rolltreppe

Telefon 0512 / 325-809

Wir hören Ihnen zu. Wer reden mit Ihnen.
Wir beraten Sie.

Vertraulich | Kostenlos | Ohne Anmeldung

Wir sind auch auf facebook! 

 

  • 505.jpg
  • 506.jpg
  • 507.jpg
  • 508.jpg
  • 509.jpg
  • 510.jpg
  • 511.jpg
  • 513.jpg
  • 514.jpg
  • 516.jpg
  • 517.jpg
  • 521.jpg
  • 522.jpg
  • 523.jpg
  • 524.jpg
  • 527.jpg
  • 528.jpg
  • 529.jpg
  • 530.jpg

⭐  Aktuelles

Mitfreuen. Mitfeiern.

Freude verbindet! Das weiß der neue Bischof der Diözese Innsbruck, MMag. Hermann Glettler, und lädt daher zu einem Fest für alle. Deshalb findet die Bischofsweihe dort statt, wo die Menschen sind.

Am 2. Dezember 2017 um 12 Uhr beginnt in der Olympiahalle Innsbruck der Festgottesdienst. Um 15 Uhr lädt Bischof Glettler zur Agape und zum Jugendprogramm unter dem Motto "Zeit.Raum.Jugend".

Bitte sichern Sie sich kostenlose Platzkarten. Wie? Wo? Die Diözese Innsbruck informiert auf diesen Seiten über alle Details zum Fest mit Bischof Hermann Glettler.

Erwartung & Freude

Ein kleiner Augenblick des Innehaltens ...
 ... du öffnest das Türchen des Adventkalenders und freust dich an einem klugen  Gedanken. Ab sofort gibt es am Brunnen wieder die beliebten Adventkalender. Als Tribut an die digitale Welt verteilen wir heuer erstmalig auch Adventkalender, die mittels eines QR-Codes ihre klugen Geheimnisse preisgeben.
 
Wir danken für Ihre kleine Spende und freuen uns mit Ihnen auf eine Adventszeit, bei der wir das Innehalten nicht vergessen wollen.

Schaug´ auf di!

Zahlreiche Menschen nutzten die Gelegenheit, sich anlässlich der Woche der Psychischen Gesundheit Anfang Oktober zu informieren.

Das Brunnen-Team gab gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen anderer Tiroler Einrichtungen Auskünfte über die vielen Angebote, die es in Tirol gibt, wenn Menschen Rat und Hilfe bei psychischen Problemen, Einsamkeit, Suchtproblematik, Partnerschafts- oder Familienbelangen suchen.

Denn reden hilft! Nicht umsonst gibt es den klugen Spruch: "Beim Reden kemmen die Leit zamm"

 

📥  Downloads

Der Brunnen-Folder und Jahresbericht

Folder

Die Brunnen-Themenblätter

Aggressionen