Mail an Gernot Schreier
 
Name: Gernot SCHREIER
Jahrgang: 1962
Beruf:
Beamter
Werdegang (wichtige Lebensstationen):
Freudvolle Kindheit, Spaß in der Schule, Freude am Beruf, Heirat, Geburt meines Sohnes.
Erkrankung, Trennung und Neubeginn, Ausbildung zum syst. Coach, Arbeit mit Menschen
(M)Eine wichtig(st)e Lebenserfahrung:
Meine schwere Erkrankung
Lebensmotto:
“Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind winzig im Vergleich zu dem, was in uns liegt.”
Oliver Wendell Holmes
Im Brunnen seit:
August 2010
Meine Dienstzeiten:
Zurzeit pausiere ich.
Warum ich im Brunnen arbeite:
Ich hatte oft großes Glück im Leben. Ich will Menschen, die weniger glücklich sind, etwas zurück geben.
Was macht mir Freude an meiner Tätigkeit?  Arbeit mit Menschen, und sie begleiten ins „Tun“ zu kommen
Ein besonderes Anliegen ist mir ... Menschen zu zeigen, dass es ein Licht gibt.
Mein besonderes Interesse gilt Menschen, die mit ... mit einer weniger erfreulichen Kindheit (Deprivation)
Am besten verstehe ich Menschen, die ...
Jeder sollte in seiner Welt angenommen und abgeholt werden.
Welche Menschen finden bei mir Hilfe? Jeder, wenn er will, dass er begleitet wird
Wo erhalte ich selbst Halt für mein Leben/meine Tätigkeiten?
In meinem Leben
 
(Religion) Christ sein bedeutet für mich:  Brücken zwischen Menschen zu bauen, Türen zu öffnen, neue Sichtweisen zu ermöglichen und Freude, Harmonie, sowie Wachstum zu säen.