kein Foto Mail an Griseldis Janetschek
 
Name: Griseldis Janetschek
Jahrgang:    1952
Beruf: Psychotherapeutin – Erziehungsberaterin – Physiotherapeutin
Werdegang (Wichtige Lebensstationen): Viele Lebensstationen waren wichtig für meinen Werdegang bis heute
(M)Eine wichtig(st)e Lebenserfahrung: In der Krise die Chance wie auch die Herausforderung entdecken, Begegnung mit tief-seelischem Schmerz
Lebensmotto:

Heute noch einen Baum pflanzen.....zu dürfen / zu können

Im Brunnen seit: seit März 2018
Meine Dienstzeiten: jeder 2. Samstag von 13:30-17:00
Warum ich im Brunnen arbeite: Weil ich an der Idee und Gemeinschaft des Brunnens teil-nehmen möchte
Was macht mir Freude an meiner Tätigkeit?

Die Menschen mit ihren vielfältigen Geschichten

Ein besonderes Anliegen ist mir ... Die Kunst einer gut-gelingenden Kommunikation, die aktives Zu-hören miteinschließt, da viel zu oft kleine wie auch große Probleme (nur) mit Miss-verständnis-sen beginnen
Mein besonderes Interesse gilt den Menschen mit ... Bedürfnis nach Orientierung in ihren jeweiligen Lebenslagen
Am besten verstehe ich Menschen, die ...  in ihrem Gedanken- und Gefühlschaos viele Fragen haben und (sich) nach Antworten (sehnen) suchen
Welche Menschen finden bei mir Hilfe?

Die mit ihren Geschichten und Fragen in die dafür möglichen Antworten und Lösungsideen hinein-wachsen möchten / wollen

Wo erhalte ich selbst Halt für mein Leben/meine Tätigkeiten? Indem ich versuche „gut für mich selbst zu sorgen“, da genügt unter anderem oft ein achtsamer Spaziergang im Wald !
(Religion) Christ sein bedeutet für mich: In den menschlichen Begegnungen an der Grenze zwischen DU und ICH (Martin Buber)