Mail an Anita Kofler
 
Name:     Anita Kofler
Jahrgang:  1963
Beruf: Yoga-Lehrerin aus Leidenschaft, Diplom-Biologin, Lebens- und Sozialberaterin in Ausbildung
Werdegang (Wichtige Lebensstationen):

Aufgewachsen in Westendorf, Handelsschule in Innsbruck, Sekretärin an der Universität Innsbruck, Studium der Mikrobiologie. Heirat, Familienleben mit  2 Kindern, langjährige Mitarbeiterin in der medizinischen Grundlagenforschung, selbständige Yoga-Lehrerin, Mitarbeit im Berufsverband der Yogalehrenden Österreichs,  Moderatorin in Yoga-Lehrausbildungen. Derzeit in Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin  (Logotherapie nach Viktor E. Frankl).

(M)Eine wichtig(st)e Lebenserfahrung: Liebe, Familie und gute Freundschaften machen das Leben schön.
Lebensmotto:

Sei achtsam und bewusst – stets offen für das Schöne und bereit an den Schwierigkeiten zu wachsen.

Im Brunnen seit: November 2018
Meine Dienstzeiten: Samstag 10-13:30 h
Warum ich im Brunnen arbeite: um Menschen, die ein Gespräch suchen, ein offenes Ohr zu schenken.
Was macht mir Freude an meiner Tätigkeit?

Menschen, in ihrer Einzigartigkeit zu begegnen

Ein besonderes Anliegen ist mir ... Offenheit und Wertschätzung für die Menschen, die zu mir kommen
Mein besonderes Interesse gilt ... die bereit sind, sich selber weiter zu entwickeln.
Am besten verstehe ich Menschen, die ...  die prinzipiell JA zum Leben sagen und sich in Krisenzeiten darum bemühen, gute Lösungen für ihre Probleme zu finden. 
Welche Menschen finden bei mir Hilfe?

Menschen, die auf der Suche nach guten Lösungen für ihre Schwierigkeiten sind und dabei ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten nützen wollen. 

Wo erhalte ich selbst Halt für mein Leben/meine Tätigkeiten? In meiner Familie, bei meinen FreundInnen, bei Yoga und Meditation, in der Natur.
(Religion) Christ sein bedeutet für mich: Verbunden sein.