Mail an Georg Kofler
 
Name: Georg Kofler
Jahrgang:    1977
Beruf: Kaufmännischer Leiter
Werdegang (Wichtige Lebensstationen): Matura (Tourismusschule Zell am Ziller), BWL und Wipäd Studium an der Leopold Franzens Universität Innsbruck, Ausbildung zum Lebens- & Sozialberater i.A.
(M)Eine wichtig(st)e Lebenserfahrung: Krisen lassen uns Menschen reifen und wachsen und lernen uns Demut und Bescheidenheit. Aus Krisen entstehen oft Möglichkeiten und sie sind ein fruchtbarer Boden für Veränderung.

Lebensmotto:

•    Nach dem fruchtbaren Regen kommt auch wieder die liebende Sonne
•    Aufgeben tut man einen Brief!

Im Brunnen seit: 13.01.2018
Meine Dienstzeiten: Samstag, 13:30 bis 17:00
Warum ich im Brunnen arbeite: Menschen auf Ihrer Reise des Lebens und ihrer Entwicklung zu begleiten bereitet mir Freude.
Was macht mir Freude an meiner Tätigkeit?

** Wenn ich sehe, dass Menschen ihre eigenen Lösungen erarbeiten und wieder voller Tatendrang ihr Schiffsruder ergreifen um ihr Leben zu steuern, dann freut mich das.

** Wenn ich wieder ein Lächeln oder Mut in den Augen der Menschen entdecke, da sie ihren Weg wieder gefunden haben, dann freu ich mich.

Ein besonderes Anliegen ist mir ... ** Jeder Mensch ist mir herzlich willkommen.
Mein besonderes Interesse gilt den Menschen ... dem Streben nach Entwicklung um auf Ihren Schiff Kapitän zu sein, egal wie stürmisch es gerade ist, und die aktiv an Lösungen arbeiten und umsetzen wollen und die bereit sind dafür neue Wege und Gedanken zuzulassen.
Am besten verstehe ich Menschen, die ... 
  • den Sinn in ihrem Leben suchen
  • sich entfalten möchten und aufbrechen wollen zu neuen Ufern
  • ihre Fähigkeiten und ihr wahres ich erkunden wollen
  • nach Freiheit streben und ihren eigenen Weg gehen wollen…Spuren hinterlassen wollen
  • glauben anders zu sein als die anderen
  • eine schwere Zeit durchmachen und in dieser wachsen und reifen
  • in Krisen stecken und gemeinsam nach Auswegen und Lösungen suchen und umsetzen wollen.
Welche Menschen finden bei mir Hilfe?

Ich denke, jeder Mensch, der jemanden sucht, der mit ihm an einer Lösung seiner Themen ganz wertfrei  und zielorientiert arbeitet.

Menschen, die einen Raum suchen in dem alle Gedanken sein können und wo man aufbricht zu neuen Ufern.

Wo erhalte ich selbst Halt für mein Leben/meine Tätigkeiten? ** Meine Familie, meine Freunde, mein Glaube gibt mir Halt und Haltung.
** Ich sportle auch ganz gerne z.B Kung Fu ist für mich ein guter Lehrmeister.
(Religion) Christ sein bedeutet für mich: ** den guten Worten müssen gute Taten folgen